Westernschuhe Damen

Hersteller
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Geschlecht
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Style
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Farben
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Groesse
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Form
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Material
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Leiste
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Besonderheiten
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Preis
"use strict"; var keypressSlider = document.querySelector(".slider-keypress"); var input0 = document.querySelector(".input-with-keypress-0"); var input1 = document.querySelector(".input-with-keypress-1"); var inputs = [input0, input1]; noUiSlider.create(keypressSlider, { start: [159, 229], connect: true, range: { min: [159], max: [229] } }); keypressSlider.noUiSlider.on("update", function(values, handle) { inputs[handle].value = values[handle]; function setSliderHandle(i, value) { var r = [null, null]; r[i] = value; keypressSlider.noUiSlider.set(r); } inputs.forEach(function(input, handle) { input.addEventListener("change", function() { setSliderHandle(handle, this.value); }); input.addEventListener("keydown", function(e) { var values = keypressSlider.noUiSlider.get(); var value = Number(values[handle]); var steps = keypressSlider.noUiSlider.steps(); var step = steps[handle]; var position; switch (e.which) { case 13: setSliderHandle(handle, this.value); break; case 38: position = step[1]; if (position === false) { position = 1; } if (position !== null) {setSliderHandle(handle, value + position); } break; case 40: position = step[0]; if (position === false) { position = 1; } if (position !== null) { setSliderHandle(handle, value - position); } break; } }); }); });
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();

Westernschuhe für Damen - modern und vielseitig für jeden Alltagslook

Western-Schuhe für Damen sind nicht nur für taffe Cowgirls die erste Wahl, sondern gelten mittlerweile auch unter modebewussten Trendsetterinnen als unverzichtbar, um jeden Alltagslook modisch aufzuwerten. Ursprünglich als robustes Schuhwerk für die Füße berittener Cowboys, tapferer Sheriffs und waghalsiger Glücksritter entwickelt, präsentieren sich Halbschuhe im Country-Design heute so modern und vielseitig wie nie. Ob zu Jeans, Rollkragenpullover und Oversize-Mantel für das Büromeeting oder zu Chinos, Hemdbluse und Wildlederweste für den Citybummel: Entdecke jetzt im Cowboystiefel-Shop unsere große Auswahl hochwertiger Cowboy-, Western- und Line-Dance-Schuhe für Damen, erfahre welche Modellvielfalt von FB Fashion Boots bis Sendra Boots dich online bei uns erwartet und lass Dich überraschen, welche Alleinstellungsmerkmale die verschiedenen Schuhmodelle mit oder ohne Schnürung auszeichnen.

Cowboy-Schuhe für Damen - knöchelhohe Halbstiefel ohne Schnürung

Cowboystiefel sind in diversen Ausführungen und Schafthöhen erhältlich. Neben klassischen Boots, deren Schaft bis mittig der Wade reicht, findest Du im Cowboystiefel-Shop viele weitere Modelle ohne Schnürung, die kurz unterhalb des Fußknöchels enden und Dir somit als Ankle Boots viel Bewegungsfreiheit bieten. Ein Höchstmaß an Flexibilität garantieren Dir zudem Ledersandalen im Western-Stil, deren geschlossene Schuhspitze an einen herkömmlichen Cowboyboot erinnert, während die Fersenpartie bis auf einen breiten Lederriemen offen gestaltet ist.

Western-Schuhe für Damen: Rahmengenähte Halbstiefel aus Rindsleder

Mit ihrer schlichten Form, der rahmengenähten Machart und dem konisch zulaufenden Absatz unterscheiden sich Westernhalbschuhe ohne Schnürung in erster Linie hinsichtlich des niedrigen Schafts von hohen Westernstiefeln. Im Inneren mit weichem Schweins- und Rindsspaltleder ausgekleidet, mit einer strapazierfähigen Lederlaufsohle versehen und mittels eingearbeiteter Lederstretchbänder vervollständigt, bieten Dir halbhohe Westernschuhe einen angenehmen Tragekomfort bei einer optimalen Passform.

Cowboy-Schuhe für Damen: Halboffene Ledersandalen aus Rindsleder

Halboffene Ledersandalen aus Rindsleder zeichnen sich durch ihre geschlossene Schuhspitze und den offenen Fersenbereich aus. Den nötigen Halt verspricht ein breiter und verstellbarer Lerriemen, der mithilfe eines stabilen Metallrings und mehreren Metallnieten am Schuhspann befestigt ist. Komfortable Zwischeneinlagen und teilweise gepolsterte Brandsohlen sorgen für eine gute Bequemlichkeit, während der gummierte Volllederabsatz und die rahmengenähte Herstellungsweise Langlebigkeit versprechen.

Western-Schuhe für Damen - knöchelhohe Halbschuhe mit Schnürung

Im Vergleich zu einem Westernstiefel zum Hineinschlüpfen vertraust Du bei einem Westernschnürschuh je nach Modell auf eine zwei-, drei- oder vier-Loch-Schnürung. Lochstanzungen mit oder ohne Verstärkungsnieten ermöglichen es Dir, den Schnürschuh individuell an Deine Spannhöhe anzupassen. Erhältlich als spitzer oder leicht abgerundeter Square-Toe, unterscheiden sich die Schnürschuhe zudem in den Punkten Absatzformen und Verzierungen. Cowboy-Schuhe für Damen: Gewachste Halbschuhe mit konischem Absatz - Damencowboyschuhe mit Schnürung aus gewachstem und poliertem Rindsleder, die einen konisch zulaufenden und gummierten Lederabsatz aufweisen, sind auf den ersten Blick als Westernschuhe erkennbar. Das anschmiegsame Innenfutter aus weichem Rindsleder verfügt zudem über keine freiliegenden Nähte, um einen idealen Komfort zu gewährleisten. Gekrönt wird der rahmengenähte Schnürschuh durch kontrastreiche Lederverzierungen in den Bereichen Schuhspitze und Ferse.

Western-Schuhe für Damen: Bestickte Halbschuhe mit breitem Absatz

Damenwesternschuhe mit Schnürung, die mit einem breiten und gummierten Volllederabsatz ausgestattet sind, weisen im Schuhinneren eine Auskleidung mit weichem Schweinsleder auf, das in der Fersen- und Fußregion um einen Veloursledereinsatz ergänzt ist. Ohne störende Nähte, mit einer komfortablen Zwischensohle und einer gepolsterten Brandsohle versehen, erweisen sich die mit aufwendigen Ziernähten bestickten Schnürschuhe als gleichermaßen bequem wie flexibel.

Line-Dance-Schuhe für Damen - wichtig für die tänzerische Grundausstattung

Beim klassischen Line Dance Schuhen reihen sich einzelne Tänzerinnen und Tänzer in festgelegte Formationen ein und bewegen sich in einer rhythmischen Schrittabfolge zu traditioneller Country- oder moderner Popmusik. Typisch für diese Tanzform, die ihren Ursprung in den USA hat, sind die einheitlich choreografierten Bewegungsabläufe, welche die Teilnehmer ausführen. Neben der Tanzkleidung, die meist aus Jeans, Ledergürtel und Westernhemd inklusive dekorativer Bolo-Tie sowie einem passenden Cowboyhut besteht, gehören die richtigen Line-Dance-Schuhe unbedingt zur Grundausstattung dazu.

Line Dance: Welche Schuhe eignen sich für die klassische Tanzsportart?

Welche Schuhe beim Line Dance bevorzugt zum Einsatz kommen, ist nicht allein eine Frage des Geschmacks. Schließlich gilt es bei der Tanzsportart traditionelle Werte und langanhaltenden Komfort miteinander zu vereinen. Wir verraten Dir daher, welche drei Schuharten sich am besten zur Ausübung des Line Dance eignen. 1. Klassische Westernstiefel: Klassische Cowboy- und Westernstiefel mit einem halbhohen Schaft belegen bei der Frage nach dem perfekten Line-Dance-Schuh den ersten Platz. Im Cowboystiefel-Shop findest du daher schlichte Westernhalbschuhe zum Hineinschlüpfen mit konisch zulaufenden Absätzen und lederüberdeckten Stretchbändern für einen traditionellen Look. 2. Moderne Schnürschuhe: Geschnürte Cowboy-Schuhe für Damen aus hochwertigem Leder bieten dir beim Line Dance dank ihrer geschlossenen Form zuverlässigen Halt und langanhaltenden Komfort, ohne den modischen Aspekt außer Acht zu lassen. Mit aufwendigen Ziernähten und gummierten Lederabsätzen versehen, sind derartige Schnürschuhe ideal für ein modernes Line-Dance-Outfit. 3. Robuste Ledersandalen: Halboffene Ledersandalen sind die richtige Wahl, wenn es auf dem Parkett beim Line Dance heiß hergeht. Ausgestattet mit einer geschlossenen Zehenkappe, einem verstellbaren Fersenriemen und einer gepolsterten Komforteinlage als Zwischensohle erweisen sich Tanzsandalen gerade bei sommerlichen Temperaturen als perfekte Wahl für einen außergewöhnlichen Look.

Westernschuhe für Damen online entdecken - jetzt im Cowboystiefel-Shop.com

Dank ihrer handgefertigten Machart, den bequemen Komforteigenschaften und ihrer unverwechselbaren Optik passen hochwertig verarbeitete Western-Schuhe für Damen ebenso gut zu Hosen wie zu Röcken. Lässig kombiniert zu Jeans und Karo-Hemd, elegant zu Jumpsuit und Cowboyhut oder verspielt zu Lederjacke und Sommerkleid triffst Du mit den Westernschuhen aus unserem Online-Sortiment modisch voll ins Schwarze. Nutze jetzt Deine Chance und finde im Cowboystiefel-Shop stilvolle Westernstiefeletten für Damen, die Dein Outfit auch abseits des Wilden Westens einzigartig machen.